test

Nach Baerbock-Anzeige: Acht Monate Haft auf Bewährung für den „Love Priest“

Der deutsche YouTuber Tim Kellner alias „Love Priest“ erreicht mit seinem „Love Channel“ fast eine halbe Million Menschen. In seinen scharfzüngigen und sarkastischen Videos dokumentiert er schonungslos den politischen und gesellschaftlichen Verfall Deutschlands. Nach einer Strafanzeige von Außenministerin Annalena Baerbock („Grüne“) flatterte Kellner nun ein Strafbefehl ins Haus, der eine Rekordstrafe vorsieht: Acht Monate Haft auf Bewährung plus Geldstrafe – und das wegen eines haarsträubenden Tatvorwurfs. Da hört die Liebe dann doch auf: Kellner will durch „alle Instanzen“ gehen, kündigte der YouTuber im Gespräch mit dem österreichischen Online-TV-Sender AUF1 an.

https://gegenstimme.tv/w/kKLDXmmHAD3kfSqWwGgWej

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge