Free Porn

„Ich bin unschuldig!“ – Querdenken-Gründer Michael Ballweg im Gespräch

Michael Ballweg wirkt, nach immerhin neun Monaten in Untersuchungshaft, keineswegs gebrochen, noch nicht einmal ein bisschen verbittert. Was der Querdenken-Gründer so erklärt: „Man kann mit dem Schicksal hadern oder die Herausforderung annehmen und schauen, was man Positives draus machen kann. Ich habe mich für Letzteres entschieden.“ Im Gespräch mit DeutschlandKURIER🇩🇪-Kolumnist Oliver Flesch verrät Ballweg, warum er davon überzeugt ist unschuldig zu sein und was seine Pläne für die nähere Zukunft sind.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge