test

Sachsen-Anhalt: AfD bei 26 Prozent – „Grüne“ bei sieben Prozent

In Ostdeutschland ticken die Uhren nicht nur anders, sondern auch richtig, wie sich im Sachsen-Anhalt-Trend des Meinungsforschungsinstituts INSA für die „Bild“-Zeitung ablesen lässt.  Demnach liegt die AfD, die bei der Landtagswahl 2021 knapp 21 Prozent einfuhr, jetzt bei 26 Prozent (Sonntagsfrage).  Dahinter folgen Linkspartei mit 11 Prozent, SPD mit acht Prozent, „Grüne“ mit sieben Prozent und FDP mit sechs Prozent. Die CDU (Ministerpräsidenten-Bonus) käme auf rund 35 Prozent, wenn am kommenden Sonntag Landtagswahlen wären.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge