Free Porn
xbporn

„Wir schaffen Platz“: Berliner Altenheim schmeißt Senioren für „mehrfach traumatisierte Schutzbedürftige“ raus!

Keine zwei Wochen nach der skandalösen Kündigung von städtischen Mietern im baden-württembergischen Lörrach die nächste „Wir schaffen Platz“-Aktion für Flüchtlinge und Sozialmigranten: In Berlin wurde 110 Bewohnern des Altenpflegeheims „Wohnen & Pflege Schillerpark“ im Stadtbezirk Wedding wegen „Eigenbedarfs“ gekündigt. Betreiber und Vermieter gehören als kirchliche Einrichtungen zur Berliner Diakonie. Pikant: In dem Gebäude sollen dem Vernehmen nach „mehrfach traumatisierte Schutzbedürftige“ untergebracht werden!

Dies sei wegen höherer öffentlicher Zuschüsse (bei gleichzeitig niedrigeren Kosten!) offenbar viel lukrativer, wie „Focus.de“ über diesen Fall christlicher Nächstenliebe berichtet. Hieß es in Lörrach, dass die städtischen Wohnungen demnächst ohnehin abgerissen werden sollten, so heißt es jetzt in Berlin, dass das Altenpflegeheim sowieso geschlossen werden sollte. 

Die Hälfte der 110 Bewohner, die zur Zeit der Bekanntgabe der Schließung Mitte September 2022 noch im Heim lebten, musste bereits bis Jahresende ausziehen. Der anderen Hälfte sei eine Frist bis Ende 2023 gesetzt worden, verlautete aus Diakonie-Kreisen.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge