Free Porn
xbporn

Matthias Moosdorf (AfD): „Wir stolpern sehenden Auges in einen großen Krieg“

Dummheit, Ignoranz, Lust an der Provokation, angebliche Bündnisverpflichtungen und mediale Begeisterung haben Europa schon einmal, 1914, in einen katastrophalen Krieg schlafwandeln lassen, erinnert der AfD-Abgeordnete Matthias Moosdorf, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Bundestags, und rechnet mit der Kriegstreiberei führender westlicher Akteure ab: „Das ist geschichtsvergessen, grundgesetzwidrig, irre und verantwortungslos!“ Er fordert die Einberufung einer Ukraine-Friedenskonferenz unter Beteiligung aller involvierter Staaten, der UNO und der OSZE.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge