Free Porn

Salamander-Schuhe insolvent: 950 Mitarbeiter bangen um Jobs

Wieder steht eine deutsche Traditionsfirma vor der Pleite! Der für seine Kinderschuhe und Comics mit dem „Lurchi“ bekannte Schuhhändler Salamander ist insolvent und begibt sich unter ein sogenanntes Schutzschirmverfahren. 950 Mitarbeiter in 93 Filialen bangen um ihre Arbeitsplätze.  Die Lockdowns während der Corona-Hysterie haben dem Mutterkonzern Ara, der neben Salamander u.a. den Schuhhersteller Lloyd besitzt, schwer zu schaffen gemacht. Energiekostenexplosion, Horror-Inflation und Konjunktureinbruch infolge des Sanktions-Irrsinns gaben der Kultfirma den Rest.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge