Free Porn

Mädchenmord in Illerkirchberg: Mutmaßlicher Täter ist „Asylbewerber“ aus Eritrea!

Heute morgen wurden in der Gemeinde Illerkirchberg, BadenWürttemberg, zwei Schulmädchen, 13 und 14, mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. 

Die 14-Jährige erlag später im Krankenhaus ihren schweren Stichverletzungen. 

Der mutmaßliche Täter ist laut Polizeiangaben ein 27-jähriger „Asylbewerber“ aus Eritrea.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge