Free Porn

Petr Bystron (AfD) über die Gefahren des „Tiefen Staats“

Der bayerische AfD-Bundestagsabgeordnete Petr Bystron möchte über den derzeitigen Aufwind der national-konservativen Parteien in Europa noch nicht zu früh jubeln.

Im Gespräch mit DeutschlandKURIER🇩🇪-Kolumnist Oliver Flesch fragt er sich, ob der „Tiefe Staat“ es überhaupt zulassen wird, dass rechte Bündnisse in Regierungsverantwortung kommen.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge