test

7 Jahre Masseneinwanderung: Deutschland, was hat man dir nur angetan!

Vor 7 Jahren, mit Merkels Weigerung, die Grenzen zu schließen, nahm das Unheil seinen Lauf: Rund zwei Millionen in der Mehrzahl Sozialmigranten gelangten seither im Zuge der sogenannten Flüchtlingskrise nach Deutschland. Den Preis für die vor allem von den „Grünen“ forcierte Masseneinwanderung haben unzählige vergewaltigte Teenager und Frauen gezahlt – im schlimmsten Fall mit ihrem Leben. 

Ja Frau Göring-Eckardt, unser Land hat sich drastisch verändert: Messer-Attacken, sexuelle Übergriffe, Migranten-Terror in unseren Freibädern, islamistischer Fanatismus, dazu eine rasant steigende Ausländerkriminalität.

Ukraine-Krieg, Teuerung und Energie-Krise drängen in den Hintergrund, dass auf dem Balkan wieder zigtausende Migranten Richtung Deutschland unterwegs sind. Kehrt der Horror-Sommer 2015 zurück? Eine nicht unbegründete Sorge: 

In Ungarn herrschen an der Südgrenze zu Serbien „belagerungsähnliche Zustände”, wie Balázs Orbán, der politische Direktor von Ministerpräsident Viktor Orbán, aktuell auf seiner Facebook-Seite mitteilt. Daraus kann es nur eine Schlussfolgerung geben: Macht endlich die deutschen Grenzen dicht!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge