Free Porn

„Sommergespräch“: FPÖ-Chef Kickl fordert Ende des Sanktions-Irrsinns und Volksbefragung!

Für FPÖ-Chef Herbert Kickl ist die Sache klar: Die Russland-Sanktionen des Westens bringen nichts, sie beenden den Krieg in der Ukraine nicht – aber sie schaden der deutschen und auch der österreichischen Bevölkerung enorm. Deswegen fordert die FPÖ eine Volksbefragung darüber. 

Der FPÖ-Chef beantwortet im Sommergespräch mit dem österreichischen TV-Sender „PULS 24“ Fragen rund um den Ukraine-Krieg, die Rekordinflation, die Energiekrise und die Corona-Hysterie.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge