Free Porn

Gier-Staat: Steuereinnahmen höher als vor der Corona-Krise!

Die Steuereinnahmen des Staates waren im ersten Halbjahr 2022 im Vergleich zum Vorjahr 11,6 Prozent höher. Sie übersteigen damit deutlich das Niveau vor der Corona-Krise, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. So kassierte der Fiskus im Halbjahresvergleich 2021/22 allein fast 25 Prozent (!) mehr Einkommenssteuer und sieben Prozent mehr Lohnsteuer. Mit einem Umsatzsteuerplus von 15,5 Prozent bereicherte sich der Staat vor allem an Inflation und Energiekrise. Auch die Wirtschaft wurde kräftig zur Ader gelassen: Gewerbesteuer (plus 27,7 Prozent), Körperschaftssteuer (plus 19,4 Prozent).

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge