test

Kampagne #GrünerMist: Alles noch SCHLIMMER als angekündigt!

Die bundesweite Plakat-Kampagne #GrünerMist schlug im August 2021 im Vorfeld der Bundestagswahl hohe Wellen, die „Grünen“ spuckten Gift und Galle, der linksgrüne politisch-mediale Komplex schnappatmete.

Es waren Schlagworte u.a. wie „Ökodiktatur“, „Klimasozialismus“, „Spritpreiskrise“, „Mietpreiserhöhung“, „Industrievernichtung“, „Massenarbeitslosigkeit“, „Wohlstandsvernichtung“, „Genderirrsinn“, die auf Tausenden Plakaten in mehr als 50 Städten bundesweit für Riesenwirbel sorgten. 

Die Motive mit einer verwelkenden Sonnenblume sahen dem Corporate Design der „Grünen“ zum Verwechseln ähnlich. Fast hätte man denken können: 

Die Ökosozialisten klären auf in eigener Sache!

Sehen Sie selbst, wie schnell die Wirklichkeit die schlimmsten Erwartungen inzwischen übertroffen hat. 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge