test

Lauterbachs neuer „O-O“-Tick: Maskenzwang von Oktober bis Ostern!

Die „Ampel“-Regierung erwägt laut Medienberichten die Wiedereinführung einer generellen Maskenpflicht zum Herbst hin. Unter Berufung auf Regierungskreise heißt es, diese solle auch wieder für Einzelhandel und Gastronomie gelten und orientiere sich an der sogenannten O-O-Regel für Winterreifen (Oktober-Ostern). Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Vizepräsidenten des Robert Koch-Instituts (RKI), Lars Schade, entblödete sich Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) nicht, Maßnahmen wie das Tragen einer Maske und eine möglichst vierte Corona-Impfung als „unsere Winterreifen“ zu bezeichnen. 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge