Free Porn

FLOP des JAHRES: Das 9-Euro-Ticket-Desaster! | Ein Kommentar von Oliver Flesch

Wenn der Staat den Bürgern etwas „Gutes“ tun will, kommt, das ist beinahe ein mathematisches Gesetz, etwas Schlechtes bei raus. Kosten in Milliardenhöhe, getragen, na klar, vom Steuerzahler, lange Wartezeiten, zehntausende Menschen in überfüllten Zügen, Fahrgäste, die entweder nicht reinkommen oder rausgeschmissen werden, DAS ist das Ergebnis des ersten Wochenendes des 9-Euro-Tickets.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge