Free Porn

Berliner „Grünen“-Bürgermeisterin ermutigt Straßenblockierer

Dutzende Blockierer haben sich in dieser Woche auf den Straßen rund um das Frankfurter Tor in Berlin-Friedrichshain „festgeklebt“ und für ein Verkehrschaos im Zentrum der Hauptstadt gesorgt. Während die Autofahrer bei über 30 Grad stundenlang im Auto schwitzten, besuchte Bezirksbürgermeisterin Clara Herrmann („Grüne“) die Klima-Hysteriker und versicherte sie ihrer „Solidarität“. 

In einer Videobotschaft vom Ort des Geschehens sagte Herrmann: „Ich bin heute hergekommen, um zu zeigen, dass es eine Solidarität gibt und dass wir gemeinsam anpacken müssen, um die Klimakrise zu bewältigen.“ Ausdrücklich betonte die Ökosozialistin, dass sie nicht als Privatperson, sondern als Bezirksbürgermeisterin spreche.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge