Free Porn

Herzlicher Empfang für „Panik-Karl“ in Bremen: „Hau ab, hau ab, hau ab…“

Karl Lauterbach (SPD) wurde am Rande des Deutschen Ärztetages in Bremen lautstark ausgebuht. Hintergrund waren Ankündigungen des Bundesgesundheitsministers, im Herbst neue Corona-Maßnahmen einzuführen. Immer wieder skandierte die Menge „Hau ab, hau ab…“ Der „Ampel“-Minister griff zum Mikrofon und sagte: „Diese kleine Minderheit wird die Arbeit, die wir tun, nicht verändern. Ihr Einfluss wird gleich null sein. Wir werden weitermachen und das machen, was notwendig ist.“ Dann ergriff „Panik-Karl“ besser doch die Flucht und rauschte unter Personenschutz in einer schwarzen Limousine ab.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge