Free Porn

Schamlose Selbstbedienung: „Ampel“ will 758 zusätzliche Beamtenstellen

In den „Ampel“-Ministerien sollen 758 zusätzliche Beamtenstellen geschaffen werden. Das berichtet das ARD-Politikmagazin „Report Mainz“ nach einer Auswertung des Haushaltsentwurfs 2022. Demnach kommt es erneut zu einem massiven Stellenzuwachs im Vergleich zum Ende der Ära Merkel. 

Besonders viele zusätzliche Stellen wollen SPD- und „Grün“-geführte Ministerien: So fordert Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) weitere 75 Posten für das Kanzleramt. Wirtschaftsminister Robert Habeck („Grüne“) will 101 Beamte für sein Ministerium zusätzlich. Dabei darf getrost unterstellt werden, dass es vor allem auf das richtige Parteibuch ankommt.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge