test

Deutschlands Top-Ökonom: Inflation hat nichts mit Ukraine-Krieg zu tun!

Jetzt ist es amtlich: Die Inflationsrate in Deutschland ist im März mit 7,3 Prozent auf den höchsten Stand seit der deutschen Einheit gestiegen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden bestätigte. Als Grund für den Preisauftrieb werden vor allem die hohen Energiekosten genannt. Deutschlands Top-Ökonom Hans-Werner Sinn, Ex-Präsident des Münchner ifo-Instituts, stimmt dem grundsätzlich zu, sieht aber keinen unmittelbaren Zusammenhang zum Krieg in der Ukraine. Vielmehr seien der Lockdown-Irrsinn und der Klimawahn (nicht nur der „Grünen“) für die rasenden Preise verantwortlich. Seine Sicht der Dinge schilderte Sinn dem österreichischen Online-TV-Sender „Auf 1“.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge