test

Ukraine-Krieg: Das doppelte Spiel der US-Machteliten mit Europa – eine Analyse

War die seit Jahren eskalierende Ukraine-Krise nur Teil eines geostrategischen Planspiels US-amerikanischer Machteliten? Waren wir in Europa für US-Präsidenten wie Barack Obama bzw. sind wir aktuell für die mächtige US-Rüstungslobby hinter „Uncle Joe“ (Biden) nur ein Brückenkopf zum eurasischen Doppelkontinent? Markus Gärtner, Chefredakteur von „Privatinvestor Politik Spezial“, analysiert, was wirklich hinter dem Ukraine-Konflikt steckt und kommt zu einem frappierenden Ergebnis: „Russland muss von Deutschland ferngehalten und Deutschland selbst schwach gehalten werden. Europa muss für die Ausdehnung in Richtung Osten, vor allem in Richtung baltische Staaten kontrolliert und gesteuert werden.“

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge