test

„Bild“: Impfpflicht für ALLE kommt nicht!

Nach „Bild“-Informationen ist klar: Es gibt im Deutschen Bundestag „definitiv keine Mehrheit“ für eine allgemeine Corona-Impfpflicht ab 18 Jahren! Jetzt ist als Kompromiss angeblich eine Impfpflicht ab 50 Jahren im Gespräch. 

Dies wäre dem Bericht zufolge sozusagen der „Notausgang“, damit Impfpflicht-Befürworter wie Bundeskanzler Olaf Scholz und Gesundheitsminister Karl Lauterbach (beide SPD) ihr Gesicht wahren könnten. Eine Entscheidung solle in den nächsten Tagen fallen, meldet „Bild“. 

Auch jüngste Äußerungen von SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert deuten darauf hin, dass eine generelle Corona-Impfpflicht vom Tisch zu sein scheint. Kühnert sagte dem „Spiegel“, er  unterstütze den Antrag bezüglich einer Impfpflicht für Ältere. 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge