test

ADAC: 25.000 E-Autos mit Pannen liegengeblieben

Im vergangenen Jahr blieben laut ADAC-Statistik rund 25.000 E-Autos mit einer Panne liegen. Das sind 16.000 mehr havarierte Stromer als im Vorjahr 2020. Die Zahlen sprechen für sich: Je mehr E-Autos unterwegs sind, desto häufiger die Zahl der Pannen! Pannenursache Nr.1 war demnach die Starterbatterie. Es folgten Akku, Elektromotor und/oder Ladetechnik. Schon allein deshalb: Finger weg vom E-Auto!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge