Free Porn

Umfrage: Zwei Drittel der Kliniken rechnen mit Engpässen wegen Impfpflicht

Laut einer repräsentativen Umfrage der „Deutschen Krankenhausgesellschaft“ (DKG) rechnen zwei Drittel der Krankenhäuser mit Einschränkungen bei der Patientenversorgung infolge personeller Engpässe, wenn ab dem 16. März ungeimpftes Personal nicht mehr beschäftigt werden darf. DKG-Chef Gerald Gaß warnte dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (RND) zufolge davor, dass durch die einrichtungsbezogene Impfpflicht „Probleme auf die Patientenversorgung zukommen können“. Für die Online-Umfrage wurden nach Angaben der DKG 246 Krankenhäusern ab 50 Betten am 18. und 19. Januar befragt.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge