test

CO2 war gestern: Da lacht Anna’s Vielflieger-Herz!

Nur wenige Stunden nach Aufnahme ihrer Amtsgeschäfte startete die neue Bundesaußenministerin Annalena Baerbock („Grüne“) mit der Flugbereitschaft der Bundeswehr zu Antrittsbesuchen in Paris und Brüssel. Nun wollen wir nicht so kleinlich sein und ihr die regelmäßigen Linienflüge oder klimafreundlichen Nachtzugverbindungen von Berlin in beide Metropolen entgegenhalten. Aber es ist noch nicht allzu lange her, da kritisierte der verkehrspolitische Sprecher der Ökosozialisten im Deutschen Bundestag, Stefan Gelbhaar, die häufige Nutzung der Flugbereitschaft, insbesondere deren Leerflüge, als „einfach irre“. Das müsse „umgehend anders organisiert“ werden.

Alle halbe Jahre übrigens muss das Bundesverteidigungsministerium gegenüber dem Haushaltsausschuss des Parlaments Rechenschaft darüber ablegen, welche Regierungsmitglieder wie oft und wohin und aus welchem Grund mit der Flugbereitschaft gereist sind. Schauen wir mal, wie dann Anna’s Klimabilanz aussieht!

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge