Free Porn

Islamische Kirchenschändung: Warum so mancher Pfarrer das Kreuz gleich selber abhängen kann

Der Fall sorgte dieser Tage weit über die Region hinaus für Schlagzeilen: In Nordhausen (Thüringen) zertrümmerte ein Afghane Kreuze und andere Gegenstände, die er zuvor aus der evangelischen Frauenbergkirche entfernt hatte. Der 25-jährige Muslim habe doch nur auf seinem Weltbild „beharrt“, sagte der vermutlich linksgrüne Pfarrer Klemens Müller entschuldigend. Die renommierte „Neue Zürcher Zeitung“ (NZZ) nimmt den widerwärtigen Vorfall zum Anlass für einige grundsätzliche Betrachtungen: „Eine evangelische Kirche, die der Entweihung ihrer Gotteshäuser nichts entgegensetzt und Feinde ihres Glaubens nicht als solche erkennt, kann die Kreuze auch selbst abhängen.“

Ein bemerkenswerter Artikel, den sie hier nachlesen können.

 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge