Free Porn

Neuer Antisemitismus-Skandal um Greta Thunberg! | Ein Kommentar von Oliver Flesch

Immer Ärger mit Greta Thunberg: Auf einer Demo in Mailand zeigte sich das Gesicht der Klimasekte „Fridays For Future“ und „Grünen“-Ikone sehr vertraut mit einem jungen Aktivisten, der einen Schal mit der Aufschrift „Jerusalem ist die Hauptstadt Palästinas“ trug.

Nicht der erste Antisemitismus-Skandal der Sektenanführerin: Bereits im Sommer fiel Greta durch Unterstützung der Terror-Organisation „Hamas“, die Israel „auslöschen“ will, unangenehm auf.

Bleibt die Frage, wann sich Politik und sämtliche Massenmedien endlich von der antisemitischen Kindersekte distanzieren.

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge