test

Irrenhaus Deutschland: Mit dem Luxusschlitten ins Obdachlosenheim

Audi, BMW, Mercedes, Porsche: Das volle Luxus-Programm deutscher Premiummarken fährt auffallend häufig vor Berliner Obdachlosenheimen vor, ergaben Recherchen der ›rbb‹-Abendschau. Laut einem Insider aus der Heimbranche dienen die Obdachlosenunterkünfte den Fahrzeughaltern lediglich als Meldeadresse, um neben ihren sonstigen »Geschäften« Sozialleistungen wie Hartz IV und Kindergeld abzuzocken.

 

 

Neueste Beiträge

Beliebteste Beiträge

Ähnliche Beiträge